Software AG kooperiert mit Deutscher Telekom

Elektronischen Schriftverkehr

Mittwoch, 6. Februar 2013 12:02
Deutsche Telekom Logo

DARMSTADT (IT-Times) - Die Software AG und die Deutsche Telekom habe eine Vertriebskooperation vereinbart. Dabei geht es um den digitalen De-Mail-Dienst der Deutschen Telekom.

Die Partnerschaft richte sich an Unternehmen und Behörden, die das Produkt De-Mail in ihre Geschäftsprozesse und Fachverfahren integrieren wollen. Innerhalb der Vereinbarung ist die Software AG (WKN: 330400) für die Analyse, den Entwurf und die Optimierung der Prozesse, die nahtlose Integration in bestehende Prozess- und Anwendungslandschaften sowie die Automatisierung und Überwachung der Geschäftsprozesse zuständig. Somit soll es den Kunden möglich sein, ihre Systeme auf den Einsatz der De-Mail vorzubereiten.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...