Software AG: Besserung vorerst nicht in Sicht

Business Process Excellence (BPE) - Software

Montag, 1. Dezember 2014 18:00
Software AG

DARMSTADT (IT-Times) - Bisher lief das Geschäftsjahr weniger gut für die Software AG. Nachdem das deutsche Softwareunternehmen im Sommer 2014 den Ausblick nach unten korrigieren musste, setzt man nun die Hoffnung auf den neuen Vorstand.

Nach einem schwachen ersten Quartal 2014 korrigierte die Software AG im Juli dieses Jahres die Prognose deutlich nach unten. In der Sparte Business Proccess Excellence (BPE) revidierte man den Ausblick von einem Umsatzplus von zwölf bis 18 Prozent im Gesamtjahr auf einen Umsatz auf Vorjahresniveau. Die Sparte ist deshalb so wichtig, da die Software AG hier inzwischen fast die Hälfte ihres Umsatzes erwirtschaftet. Zudem war die BPE-Sparte (Umsatz: 85 Mio. Euro) zuletzt der Wachstumsmotor und Hoffnungsträger im Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...