Softship AG: Volle Kraft voraus

Freitag, 11. Mai 2012 16:39
Softship

HAMBURG (IT-Times) - Das deutsche Softwarehaus Softship AG hat am heutigen Freitag die Geschäftszahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Umsatz und EBIT legten dabei kräftig zu 

So erzielte der Hersteller von Softwarelösungen für die internationale Linienschifffahrt, die Softship AG (WKN: 575830), in den ersten drei Monaten des Jahres einen Umsatz von 2,5 Mio. Euro, was einer Steigerung von 18,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 22,2 Prozent auf 257.000 Euro. Im Bereich Dienstleistungen erhöhte sich der Umsatz um 29,8 Prozent auf 2,17 Mio. Euro. Die Erlöse aus Lizenzen betrugen 250.000 Euro (Vorjahr: 350.000 Euro), während sonstige Umsätze von 85.000 Euro erzielt wurden (Vorjahr: 88.000 Euro).

Meldung gespeichert unter: Softship

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...