Softline übernimmt belgische Asist

Mittwoch, 28. Dezember 2011 11:38
Softline

LEIPZIG (IT-Times) - Die Softline AG, ein deutsches IT-Unternehmen, übernimmt das belgische Unternehmen Asist. Dies teilte Softline am heutigen Mittwoch in einer Pressemitteilung mit.

Rückwirkend zum 1. Januar 2011 übernimmt die Softline AG (WKN: A1CSBR) demnach 100 Prozent der Anteile von Asist, einem Dienstleister in den Bereichen Bereichen Application Development, Application Lifecycle Management und Enterprise Modernization im IBM-Umfeld. Das 1995 gegründete Unternehmen zählt Finanzorganisationen wie KBC, die International Commercial Bank of China und die Cornèr Banca Schweiz zu seinen Kunden.

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...