Softline steigt bei Prometheus ein

Donnerstag, 6. September 2007 16:47
Softline

OFFENBURG - Die Softline AG (WKN: 720600) meldete heute die mehrheitliche Übernahme der Prometheus GmbH, einem Spezialisten für Ressource Portfolio Management und System Service. Softline verspricht sich von dem Mehrheitserwerb eine verbesserte Position im B2B-Geschäft.

Mit einem Anteil von 60 Prozent übernimmt die Softline AG die Mehrheit an der Münchner Prometheus GmbH. Der Erwerb der Anteile an Prometheus durch die Softline AG soll bis zum 15. September.2007 abgeschlossen sein.

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...