Softline AG kauft weitere Anteile an Prometheus

Freitag, 26. September 2008 17:06
Softline

OFFENBURG - Die Softline AG hat heute mitgeteilt, dass man die Mehrheitsbeteiligung an der Prometheus GmbH mit Hauptsitz in München auf 65 Prozent erhöht hat.

Die Prometheus GmbH ist als Dienstleister für Systemhäuser, Logistikunternehmen, Hardware- und Softwarehersteller aktiv. Bislang hielt Softline 60 Prozent der Anteile an Prometheus, dies seit September 2007.

Folgen Sie uns zum Thema Softline und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...