Softing AG: Zuwachs dank Fokussierung?

Donnerstag, 8. Mai 2008 16:14
Softing

HAAR - Die Softing AG (WKN: 517800) zeigt sich eigenen Angaben nach mit den Ergebnissen des ersten Quartals sehr zufrieden. Gegenüber dem Vorjahr konnte das Unternehmen sowohl den Auftragseingang und Umsatz, als auch das Betriebsergebnis steigern. Nach Angaben der Softing AG waren zudem bereits die Vorgaben des letztjährigen Quartals gut.

Der Auftragseingang stieg im ersten Quartal 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent auf etwa neun Mio. Euro. Zu einem großen Teil daran beteiligt war vor allem der Bereich Industrial Automation. Der Umsatz von Softing stieg hingegen um elf Prozent auf gut sieben Mio. Euro. Das Betriebsergebnis (EBIT) betrug rund 631.000 Euro im ersten Quartal 2008. Im Vorjahr lag dies noch bei etwa 500.000 Euro.

Meldung gespeichert unter: Softing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...