Softing AG gewinnt Auftrag von Pkw-Hersteller

Mittwoch, 22. Dezember 2010 11:51
Softing

HAAR (IT-Times) - Die Softing AG erhielt einen Auftrag von einem Automobilekonzern. Der Auftrag geht an die die Softing Automotive Electronics GmbH, ein Tochterunternehmen der Softing AG.

Die Softing AG (WKN: 517800) gab heute bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft, die Softing Automotive Electronics GmbH, einen Auftrag durch einen Pkw-Hersteller erhalten habe. Um welchen Automobilekonzern es sich dabei handele, gab das Unternehmen nicht bekannt. Damit habe die Softing AG einen weiteren Großauftrag erhalten. In dem Auftrag gehe es um die Weiterentwicklung und Lieferung von Diagnose- und Messtechnik. Der Auftrag solle sich ab dem kommenden Jahr in den Umsatz- und Gewinnzahlen der Softing AG bemerkbar machen. Das Auftragsvolumen werde in den nächsten Jahren im Zuge von Projektleistungen und Produktlieferungen einige Millionen Euro betragen.

Meldung gespeichert unter: Softing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...