Softbank will ins Festnetzgeschäft

Montag, 30. August 2004 17:43

Softbank Corp. (WKN: 891624<SFT.FSE>): Wie der japanische Breitband-Internet-Provider Softbank heute mitteilte, plane das Unternehmen ab dem ersten Dezember diesen Jahres ins japanische Festnetzgeschäft einzusteigen.

Da Softbank erst vor kurzem den Festnetzanbieter Japan Telecom übernommen hatte, ist dieser Eintritt ins Festnetzgeschäft nicht allzu verwunderlich. Außer dem angestrebten Festnetzgeschäft und bisher operierenden Breitband-Zugang, strebe Softbank zusätzlich das Mobilfunkgeschäft an. (bmb/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...