Softbank will Anleihen begeben

Dienstag, 28. August 2001 09:11

Softbank Corp. (Tokio: 9984, WKN: 891624<SFT.FSE>): Die japanische Internetholding Softbank will in Japan Anleihen im Wert von 80 Mrd. Yen (667,8 Mrd. US-Dollar) begeben.

Die japanischen Zeitung Nihon Keizai Shimbun berichtete, dass die Laufzeit der neuen Anleihen wahrscheinlich drei bis vier Jahre betragen werde. Bei den Anleihen handelt es sich um Straight-Bonds. Diese Form der Anleihe beinhaltet einen Zinscoupon und die Verpflichtung, den Anleihebetrag am Fälligkeitstag zurückzuzahlen. Die Anleihen werden begeben, um die Rückzahlung von demnächst fällig werdende Anleihen zu ermöglichen.

(fnord/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...