Softbank Tochter will ins Versicherungsgeschäft

Dienstag, 23. Januar 2001 14:37

Softbank Finance, ein Tochterunternehmen der japanischen Internet-Beteiligungsgesellschaft Softbank Corp (TSE: 9984, WKN: 891624) ist nach eigenen Angaben in Gesprächen mit dem in Konkurs gegangenen Lebensversicherer Taisho Life Insurance.

Softbank Finance will ein Joint Venture aufbauen, dass das Versicherungsunternehmen übernehmen soll. In die Gespräche ist auch das Versicherungsunternehmen Yamato Mutual Life Insurance involviert. Das geplante Joint Venture wird zu beiden Teilen den zwei Verhandlungspartner gehören. Im August wurde das operative Geschäft des Unternehmens eingestellt, nachdem der größte Anteilseigner verhaftet worden war.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...