SoftBank: Nächste Einheit der Pepper-Roboter kommt bald

Roboter-Technologien

Freitag, 3. Juli 2015 11:08
SoftBank

TOKIO (IT-Times) - Das japanische Telekommunikations- und Internetkonglomerat SoftBank hätte sich seinen Einstieg auf den Robotermarkt wohl kaum besser vorstellen können: Binnen einer Minute waren alle 1.000 Exemplare verkauft.

Der neue gesprächsfähige Roboter „Pepper“ übertraf damit alle Erwartungen - Grund genug, die nächsten Einheiten herzustellen. Nun haben die Japaner den Erscheinungstermin für die kommende Produktionslinie bekannt gegeben: Am 31. Juli werden 1.000 neue Geräte auf den Markt kommen.

Meldung gespeichert unter: Roboter (Robotik)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...