Softbank macht Wettbewerbern Druck

Mittwoch, 19. Mai 2010 12:34
SoftBank

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Telekommunikationskonzern Softbank Corp. (WKN: 891624) könnte Wettbewerber NTT DoCoMo Inc. in Sachen Betriebsergebnis schon bald überholen.

Der US-Nachrichtensender Bloomberg zitiert einen Marktbeobachter der Credit Suisse Group, demzufolge Softbank in drei Jahren operativ mehr verdienen werde als NTT DoCoMo. Zudem soll Softbank, derzeit Japans drittgrößter Mobilfunknetzbetreiber, auch KDDI überholen und den zweiten Platz der Betreiber erklimmen.

Meldung gespeichert unter: SoftBank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...