SoftBank im Goldrausch

Mobilfunk-Netzbetreiber

Donnerstag, 8. Mai 2014 12:24
SoftBank

TOKIO (IT-Times) - Bei SoftBank stehen auch auf Ganzjahressicht alle Zeichen auf Wachstum. Der japanische Mobilfunk-Netzbetreiber Holding legte in der Fiskalperiode bis Ende März 2014 bei Umsatz und Ergebnis zu. Doch SoftBank will mehr…

In den zwölf Monaten erzielte SoftBank einen Umsatz von 6,67 Billionen Yen. Das entsprach einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr um 108 Prozent. Das operative Ergebnis stieg um 36 Prozent auf 1,09 Billionen Yen. Unterm Strich stand so ein Nettoergebnis in Höhe von 586,15 Mrd. Yen, womit der Vorjahreswert um 34 Prozent übertroffen wurde. Das Ergebnis je Aktie kletterte im Jahresverlauf von 328,08 Yen auf 440,37 Yen. Der operative Cash-Flow stieg dabei um sechs Prozent auf 860,25 Mrd. Yen.

Meldung gespeichert unter: SoftBank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...