Social-Networking: Pharmexx entscheidet sich für Tibcos tibbr

Enterprise Social Network

Donnerstag, 11. Oktober 2012 14:36
Tibco_tibbr.gif

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Tibco Software kann einen weiteren Prestige-Kunden für sein Enterprise-Social-Network tibbr melden. Demnach hat sich Pharmexx dazu entschieden, dass Social-Network in seinem Unternehmen zu nutzen.

Gegründet im Jahre 1999 ist Pharmexx einer der bekanntesten Outsourcing-Partner, wenn es um den Verkauf von Gesundheitsprodukten geht. Pharmexx beschäftigte zuletzt rund 3.800 Mitarbeiter, wobei das Unternehmen in 19 Ländern tätig ist. Über tibbr können Mitarbeiter Personenprofile, Inhalte und Geschäftsprozesse sowie alle relevanten Konversationen einsehen, ganz egal, ob der Nutzer am Desktop-Rechner, oder mit dem Smartphone unterwegs ist. Die Social Enterprise Plattform tibbr ist inzwischen in 100 Ländern verfügbar. Seit Ende September steht tibbr in der Version 4 zur Verfügung. (ami)

Meldung gespeichert unter: Tibco Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...