Social-Media-Plattform YY Inc.: Noch keine Entscheidung gefällt!

Soziale Netzwerke

Montag, 3. August 2015 20:31
YY Logo

GUANGZHOU (IT-Times) - Die chinesische Social-Media-Plattform YY Inc. hat heute mitgeteilt, bisher keine Entscheidung bzgl. des Übernahmeangebotes getroffen zu haben.

YY Inc. hatte daraufhin ein spezielles Komitee des Board of Directors eingerichtet, um das Übernahmeangebot zu analysieren. Unabhängiger Berater des Komitees ist die Citigroup Global Markets Inc. sowie die Fenwick & West LLP als Legal Counsel.

Am 9. Juli 2015 hatte das Internetunternehmen YY Inc. ein nicht bindendes Buyout-Angebot des Managements rund um Chairman Jun Lei und dem YY CEO und Direktor David Xueling Li erhalten.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...