SNT erweitert sich

Montag, 1. Juli 2002 17:29

SNT Group NV (Amsterdam: SNT<SNT.ASX>; WKN: 935411<SF5.BER>): SNT Group, die Call-Center Tochter der niederländischen Telefongesellschaft KPN, hat einen Anteil an SNT Holding France von Atos Origin aufgekauft.

SNT Group kaufte Atos Origin einen Anteil in Höhe von 25 Prozent ab. SNT finanzierte die Übernahme durch die Ausgabe von 1,47 Mio. neuer Aktien an Atos Origin. SNT Group wird nach Abschluß der Transaktion zu 80 Prozent an SNT France beteiligt sein.

Die Muttergesellschaft KPN übte eine Option aus, um den eigenen Anteil an SNT in 1,5 Mio. neue Aktien zu wandeln. KPN will damit eine Verwässerung des eigenen Anteils verhindern, nachdem Atos Origin neue Aktien erhielt. Die Aktien werden zu einem Kurs von 16,45 Euro je Aktie umgewandelt. (jwd)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...