“Snow White & the Huntsman” erobert die US-Kinocharts

Montag, 4. Juni 2012 16:16
SnowWhite_Huntsman.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Die Neufassung des Märchens "Snow White & the Huntsman" kam bei den amerikanischen Kinobesuchern gut an. Den Schätzungen von Universal Pictures zufolge hat die etwas düstere Verfilmung des Märchens an den nordamerikanischen Kinokassen am Eröffnungswochenende 56,3 Mio. US-Dollar eingespielt, was Platz eins der Kinocharts bedeutet, so der Branchendienst Hollywood.com.

In Übersee spielte „Snow White“ auch ansehnliche 39,3 Mio. US-Dollar ein, wobei der Streifen in 45 Märkten bzw. Ländern gezeigt wird. Damit summiert sich das weltweite Einspielergebnis des Streifens in dem Kirsten Stewart, Charlize Theron und Chris Hemsworth die Hauptrollen spielen auf 95,6 Mio. US-Dollar. (ami)

[youtube _GnOgh6Nwv8]

Folgen Sie uns zum Thema Comcast und/oder Medien via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...