SMS-Prognosen erhöht

Freitag, 12. Oktober 2001 16:23

Short Messaging Services (SMS) sind ein Renner. Dies bestätigte nun auch die GSM Association, eine Industrievereinigung der Mobilfunkanbieter. Die Vereinigung hat ihre Prognosen für das Volumen der SMS im laufenden Jahr von 200 Mrd. auf jetzt 250 Mrd. aufgehoben.

Ende September wurden täglich etwa 750 Mio. Kurznachrichten weltweit verschickt. Wenn man die Kurznachrichten mitzählt, die über das Internet versendet werden, kommt man auf ein tägliches Volumen von weit über 1 Mrd. Eine weitere Steigerung des Nachrichtenaufkommens erwartet die Branche an Weihnachten und Neujahr. Dann werden etwa 6 Mrd. SMS weltweit erwartet. (ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...