SMIC baut neue Anlage für ICs

Montag, 28. März 2011 12:30
Semiconductor Manufacturing International (SMIC)

SHANGHAI (IT-Times) - Die chinesische Semiconductor Manufacturing International Corp. (SMIC) will eine Anlage für integrierte Schaltkreise bauen.

Die neue Anlage von SMIC soll durch eine Investition von 46 Mrd. Yuan oder etwa 6,7 Mrd. US-Dollar finanziert werden. Die Produktionsstätte soll in Beijing errichtet werden. Dies teilte der Nachrichtendienst Reuters heute mit. (maw/rem)

Meldung gespeichert unter: Semiconductor Manufacturing International (SMIC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...