SmartDisk mit einer Gewinnwarnung

Mittwoch, 20. Dezember 2000 17:54

SmartDisk Corp. (NASDAQ: SMDK, WKN: 925663) Der Hersteller für digitale Datenspeicher, SmartDisk, musste eine Gewinnwarnung aussprechen. Das Unternehmen begründet das schlechte Ergebnis mit dem Nachfragerückgang nach den Produkten des Partners Apple Computer Inc.

Das Unternehmen erwartet einen Verlust für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres, während die Analysten eine Gewinnerwartung äußerten. Demnach rechnet SmartDisk mit einem Verlust je Aktie von 20-30 Cent, während die Analysten dem Unternehmen einen Gewinn von 12 Cents je Aktie prognostizierten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...