SMA Solar sieht Japan als Wachstumsmarkt - Niederlassung in Tokio eröffnet

Photovoltaik

Montag, 27. Februar 2012 17:30
SMA Solar Technology

NIESETAL (IT-Times) - Die SMA Solar Technology AG hat heute ihre lokale Vertriebs- und Servicegesellschaft in Japan eröffnet. Der deutsche Anbieter von Solar-Wechselrichtern erwartet für die kommenden Jahre ein starkes Wachstum des japanischen Photovoltaik-Marktes.

Neben dem Segment für Aufdach-Anlagen schätzt Pierre-Pascal Urbon, Vorstandssprecher und Vorstand Finanzen der SMA Solar Technology AG (WKN: A0DJ6J), auch den Bereich kommerzieller und industrieller Solarprojekte in Japan als zukunftsträchtig ein. „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserer Technologie einen großen Beitrag zu einer dezentralen und erneuerbaren Energieversorgung in Japan leisten können“, erklärte Urbon heute in einer Mitteilung des Unternehmens.

Meldung gespeichert unter: Solarwechselrichter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...