SMA Solar: Mit dem Umsatz sinkt die Marge

Wechselrichter

Freitag, 17. Mai 2013 15:46
SMA Solar Technology

MÜNSTER (IT-Times) - Der Wechselrichter-Hersteller SMA Solar schaffte es im Geschäftsjahr 2012 bei rückläufigem Umsatz in die schwarzen Zahlen. Für 2013 scheint dieses Ziel schwer zu erreichen zu sein. Der Umsatz belief sich 2012 auf 1,46 Mrd. Euro und lag damit niedriger als 2011, als 1,68 Mrd. Euro erwirtschaftet wurden.

Die Ergebnis-Marge von SMA Solar war 2012 ebenfalls rückläufig. Das Verhältnis von Nettoergebnis zu Umsatz lag bei 5,1 Prozent. 2011 hatte es noch 9,9 Prozent betragen. Bislang war 2010 das Rekordjahr für die SMA Solar Technology AG (WKN: A0DJ6J). Seinerzeit setzte man 1,92 Mrd. Euro um, die Ergebnismarge belief sich auf 19,01 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Solarwechselrichter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...