SMA Solar hebt überraschend Ergebnis - und Umsatzprognose für 2015 an

Solarenergie

Donnerstag, 9. Juli 2015 18:24
SMA Solar Technology

NIESTETAL (IT-Times) - Der Solarwechselrichter-Spezialist SMA Solar Technology AG hat heute die eigene Prognose für das zweite Quartal 2015 und das Gesamtjahr 2015 erhöht.

Demnach will der Solarwechselrichter-Spezialist SMA Solar Technology AG in 2015 einen Umsatz von 800 Mio. bis 850 Mio. Euro erwirtschaften. Zuvor war man noch von 730 Mio. bis 770 Mio. Euro ausgegangen.

Das operative Ergebnis (EBIT) soll in 2015 zwischen minus 25 Mio. Euro und einem ausgeglichenen Wert liegen. SMA Solar hatte hier zuvor minus 30 Mio. bis minus 60 Mio. Euro prognostiziert.

Grund für die Anhebung der Prognose sei eine bessere Entwicklung des Weltmarktes für Photovoltaik-Wechselrichter und ein hoher Auftragsbestand. Darüber hinaus hätte sich auch die Wettbewerbsfähigkeit von SMA Solar verbessert.

Meldung gespeichert unter: Solarwechselrichter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...