SLM Solutions: Nordamerika und Asien sorgen für Umsatzschub beim 3D-Drucker-Spezialisten

Auftragseingang

Mittwoch, 6. Januar 2016 12:58
SLM Solution Logo

LÜBECK (IT-Times) - Der deutsche 3D-Druckerhersteller SLM Solutions Group AG hat heute bekanntgegeben, seine Umsatzerwartungen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 übertroffen zu haben.

Ohne zunächst genaue Zahlen zu nennen, äußerte sich Finanzvorstand Uwe Bögershausen in einer Pressemitteilung: „Wir werden die angekündigten 55 bis 60 Mio. Euro Umsatz übertroffen haben“.

Der Auftragseingang bei der SLM Solutions Group AG habe insgesamt 102 Maschinen betragen. Im Vorjahr wurde hier ein Volumen von 62 3D-Drucker Maschinen erzielt.

Meldung gespeichert unter: 3D Printing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...