SLM Solutions: 3D-Druckerspezialist im Höhenflug: Konzernumsatz knapp verdoppelt

Quartals- und Jahreszahlen

Freitag, 26. Februar 2016 17:29
SLM Solution Logo

LÜBECK (IT-Times) - Der norddeutsche 3D-Druckerspezialist SLM Solutions Group AG hat heute seine vorläufigen Zahlen (IFRS) bekanntgegeben. Hierbei kann der Spezialist der Fertigungstechnologie sehr gute Zahlen vorweisen.

Die Guidance-Ziele für Umsatz und Auftragseingang konnten dabei im Jahre 2015 übertroffen werden. Der Konzernumsatz wuchs um 96 Prozent auf 65,8 Mio. Euro. Grund für den Anstieg des Konzernumsatzes waren 102 Maschinen-Bestellungen.

Das bereinigte EBITDA stieg im Jahr 2015 von 4,5 Mio. Euro im Vorjahr auf 7,7 Mio. Euro. Die EBITDA Marge lag mit 11,7 Prozent jedoch leicht unterhalb des Korridors von zwölf bis 13 Prozent, was den Investitionen bei der Internationalisierung des Unternehmens zugeschrieben wird.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...