Skype kauft Messaging-Service GroupMe

Montag, 22. August 2011 09:33
Skype.gif

LUXEMBURG (IT-Times) - Der Internet-Telefoniespezialist Skype verstärkt sich durch eine Übernahme und kauft den Group Messaging-Service GroupMe, wie TechCrunch berichtet. Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt.

GroupMe wurde erst vor etwa einem Jahr gegründet. Über GroupMe können Anwender schnell und einfach private Telefongruppen einrichten und sowohl kostenfreie Textnachrichten als auch kostenlose Telefongespräche mit den einzelnen Gruppen-Mitgliedern führen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Microsoft via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...