Sky Deutschland: Ergebnis bleibt im roten Bereich

Bezahlfernsehen

Dienstag, 21. April 2015 10:07
Sky Deutschland

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Die Sky Deutschland AG hat heute die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014/2015 bekannt gegeben. Während sich der Umsatz verbesserte, konnte auch der Verlust reduziert werden.

In den vergangenen drei Monaten erwirtschaftete die Sky Deutschland AG einen Umsatz von 455 Mio. nach 421 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das EBIT lag bei minus 7,5 Mio. Euro nach minus 34 Mio. Euro im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Pay-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...