SK Telecom verhandelt mit Apple

Dienstag, 6. Juli 2010 09:01
SK Telecom Co.

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Mobilfunk-Carrier SK Telecom befindet sich mit Apple in Verhandlungen bezüglich der Vermarktung des neuen iPhones sowie des Tablet PCs iPad in Südkorea, so das Wall Street Journal.

Seit November 2009 vermarktet der Mobilfunk-Carrier KT Corp das iPhone exklusiv in Südkorea. Sollte sich SK Telecom mit Apple einigen, würde das exklusive Vertriebsrecht von KT fallen. Bislang ist der iPad im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum nur in Japan und Australien auf den Markt. (ami)

Meldung gespeichert unter: SK Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...