SK Telecom rechnet mit Umsatzanstieg

Dienstag, 2. Mai 2006 00:00

SEOUL - Das südkoreanische Telekommunikationsunternehmen SK Telecom (WKN: 902578<KMB.FSE>) gab heute bekannt, für das Geschäftsjahr 2006 im drahtlosen Internet Datenservicegeschäft ein Umsatzwachstum von 20 Prozent zu erwarten.

„Dieses Wachstum werden wir vor allem durch die für Mai 2006 geplante Einführung des HSDPA-Service generieren“, so Sung-Min Ha, CFO von SK Telecom. Im ersten Quartal 2006 verzeichnete SK Telekom einen Umsatzanstieg von fünf Prozent auf 2,7 Mrd. US-Dollar nach 2,6 Mrd. Dollar im Jahre 2005. Der Nettogewinn des Unternehmens belief sich im ersten Quartal 2006 auf 337,2 Mrd. Won (355 Mio. US-Dollar), verglichen mit 368,4 Mrd. Won (388 Mio. US-Dollar) im Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...