SK Telecom mit Helio auf dem Weg in die USA?

Mittwoch, 14. Mai 2008 17:18
SK Telecom Co.

SEOUL - Südkoreas größter Mobilfunknetzbetreiber SK Telecom (WKN: 902578) scheint mit dem US-Markt zu liebäugeln. Aus diesem Anlass führe man strategische Gespräche mit dem dortigen Anbieter Virgin Mobile.

Laut SK Telecom sei „Helio“, ein Anbieter von mobilen Sprach- und Datendiensten, Gegenstand der Verhandlungen. Helio ist ein Joint Venture zwischen SK Telecom und dem US-Internet Service Provider EarthLink. Das Gemeinschaftsunternehmen begann im Juli 2006 mit der Geschäftstätigkeit, ist aber bislang noch defizitär. Im Oktober 2007 erhöhte SK Telecom die Investitionen in Helio um weitere 270 Mio. US-Dollar, so dass die Gesamtinvestitionssumme der Südkoreaner nun bei 520 Mio. Dollar liegt. Laut SK Telecom sehe man einen möglichen Markteintritt in den USA als wichtige Möglichkeit für Helio. Die Gespräche befänden sich allerdings noch in einem frühen Stadium.

Meldung gespeichert unter: SK Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...