SK Telecom kauft Shinsegi T. vollständig

Montag, 24. September 2001 09:27

SK Telecom Co. (Seoul: 17670, WKN: 902578<KMB.FSE>): SK Telecom, größter Mobilfunkanbieter Koreas, wird für 661 Mrd. Won (508 Mio. Dollar) die restlichen Aktien von Shinsegi Telecom aufkaufen. Durch den vollständigen Zusammenschluss erhofft sich SK Telecom Kostensenkungsmaßnahmen durchführen zu können.

SK Telecom, dass bis Ende August bereits 66,2 Prozent an Shinsegi kontrolliert, wird 0,05696 eigene Aktien für eine ausstehende Shinsegi-Aktie bieten, dies wurde am Freitag in einem Statement der Börse mitgeteilt. Nach Abschluss der Zusammenlegung entsteht mit einer Kundenanzahl von 14,3 Mio. der weltweit zehntgrößte Mobilfunkanbieter, so Shinsegi Telecom. Ferner sehen die Unternehmen eine gestärkte Verhandlungsmacht gegenüber Anbietern von Ausrüstung sowie niedrigere Marketingkosten. Die Verträge sollen am 27. September unterzeichnet werden und der Zusammenschluss im Januar 2002 in Kraft treten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...