SK Telecom kauft Chinas iFensi

Freitag, 29. Januar 2010 09:37
SK Telecom Co.

BEIJING (IT-Times) - Der südkoreanische Mobilfunknetzbetreiber SK Telecom hat für 27 Mio. US-Dollar die chinesische Fan-Seite iFensi.com übernommen. SK Telecom plant demnach den Service mit seiner eigenen Social-Network-Plattform Cyworld.com.cn zu fusionieren, wie DoNews berichtet.

Infolge der Transaktion soll ifensi.com CEO Wang Jipeng zum neuen CEO von Cyworld.com.cn avancieren, während CEO Wu Yun als Präsident fungieren soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: SK Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...