SK Telecom auf Konsolidierungskurs

Dienstag, 18. August 2009 16:54
SK Telecom Co.

SEOUL (IT-Times) - Die SK Telecom (WKN: 902578) trennt sich einem Bericht nach von ihrer Beteiligung an MVNO Virgin Mobile.

Wie eine Sprecherin des südkoreanischen Netzbetreibers erklärte, werde man die eigene Beteiligung wegen der geplanten Übernahme von MVNO durch Sprint Nextel abstoßen. Aktuell hält SK Telecom noch 15,3 Prozent der Aktien an Virgin Mobile. Durch die Übernahme, die durch einen Aktientausch stattfinden wird, werde dieser Anteil jedoch auf unter einen Prozent verwässert. Ein Verkaufspreis wie auch -zeitpunkt wurde bislang nicht bekannt gegeben.

Meldung gespeichert unter: SK Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...