SK Hynix sucht Wettbewerb zu Infineon und investiert Milliarden

Halbleiterausrüstung

Dienstag, 18. August 2015 12:26
Infineon Technologies

SEOUL (IT-Times) - Dem größten deutschen Halbleiter-Hersteller Infineon Technologies rückt zunehmend ein südkoreanischer Widersacher ins Visier: Der Chiphersteller SK Hynix will expandieren - und nimmt dafür viel Geld in die Hand.

Investitionen in Höhe von insgesamt 39 Mrd. US-Dollar werden in der Financial Times kolportiert. Dieser Betrag soll in zwei riesige neue Fabriken fließen, wie der inoffizielle Chairman Chey Tae-Won bekannt gab.

Meldung gespeichert unter: Dynamic Random Access Memory (DRAM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...