Sirius weitet Kundenstamm deutlich aus - Aktie stark

Mittwoch, 14. Mai 2003 16:45

Sirius Satellite Radio (Nasdaq: SIRI<SIRI.NAS>, WKN: 904591<RDO.ETR>): Die Aktie des US-amerikanischen Technologieunternehmens Sirius Satellite Radio startete heute mit hohen Gewinnen in den Handel an der New Yorker Wallstreet, nachdem das Unternehmen aufgrund von hohen Zuwachsraten beim Kundenstamm gestiegene Umsätze und Gewinne vermeldet hatte.

Mit Abschluss des ersten Quartals 2003 betrug der Kundenstamm insgesamt 68.000 Nutzer. Zum Ende des Jahres 2002 waren erst 53.500 Nutzer Kunden bei Sirius. Entsprechend legte man auch beim Umsatz zu. Dieser belief sich für die ersten drei Monate 2003 auf 1,60 Millionen Dollar. Der Nettogewinn lag bei 51,9 Millionen Dollar oder 16 Cents je Aktie nach einem Verlust in Höhe von 90,1 Millionen Dollar 1,22 Dollar je Aktie. Das EBITDA Ergebnis lag mit -75 Millionen Dollar allerdings um 108 Prozent unter dem Vorjahreswert (-36 Millionen Dollar).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...