Sirius Satellite Radio bringt tragbaren MP3-Player

Freitag, 26. August 2005 18:11

NEW YORK - Das Duell der beiden Satellitenradiobetreiber in den USA geht weiter. Gestern überraschte die Nummer zwei, Sirius Satellite Radio (Nasdaq: SIRI<SIRI.NAS>, WKN: 904591<RDO.FSE>), mit der Ankündigung, eine neue Hardware auf den Markt zu bringen.

Hierbei handelt es sich um den Sirius S50. Das Gerät, das im Oktober 2005 auf den Markt kommt, kann nicht nur das Radioprogramm von Sirius empfangen. Hierzu ist übrigens der Anschluss an eine entsprechende Docking-Station nötig. Es sind ebenso entsprechende Aufzeichnungen wie das Abspielen von MP3s und WMAs möglich. Ein Verbindungskabel zum PC und ein Akku sind im Lieferumfang enthalten. Das Paket soll knapp 360 US-Dollar kosten, die Docking Station mit Zubehör schlägt mit rund 100 Dollar extra zu Buche.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...