Singulus zieht eine positive Zwischenbilanz

Montag, 9. Juni 2008 11:33
Singulus Technologies Gebäude

KAHL AM MAIN - Der Spezialist für optische Speichermedien, die Singulus Technologies AG (WKN: 723890), hat im Rahmen seiner Hauptversammlung am vergangenen Freitag bekannt gegeben, dass im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres Aufträge für 21 Blu-ray Dual Layer Maschinen erteilt wurden und auch im zweiten Quartal weitere Aufträge folgten.

Dabei profitiert das Unternehmen nach eigenen Angaben von der steigenden Akzeptanz von Blu-ray insgesamt seit der Entscheidung des größten Hollywoodstudios Warner Bros. im Januar 2008, ausschließlich dieses hochauflösende Format zu unterstützen. Weiterhin habe die Akquisition des Blu-ray Disc Geschäftes von Oerlikon Balzers in der Schweiz in diesem Jahr die Position von Singulus gestärkt. Durch den Kauf wurde damit der einzige europäische Wettbewerber übernommen.

Meldung gespeichert unter: Singulus Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...