Singulus Techonolgies vermeldet mehrere Aufträge für Solarzellen-Anlagen

Solarmodule- und Solarzellenproduktion

Dienstag, 10. Oktober 2017 13:55
Singulus Technologies - Silex II - Solarmodule

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Die deutsche Singulus Technologies AG hat in den letzten Tagen mehrere Aufträge einfahren können. Diese stammen aus China und den USA.

So gab Singulus Technologies heute bekannt, dass in den letzten Tagen insgesamt vier Aufträge eingegangen seien. Genauer: vier Aufträge für Singulus Silex II Prozessanlagen.

Diese ermöglichen die Herstellung von Hochleistungs-Solarzellen. Die Auftraggeber stammen dabei aus den USA und aus China. Wie Singulus angab, wird mit den Unternehmen aktuell auch über weitere Projekte verhandelt.

Insgesamt hat Singulus Technologies mehr als 30 Maschinen dieser Art verkauft. Jedes Gerät liefert dabei eine Produktionskapazität von 6.400 Wafern bzw. Zellen pro Stunde. Dabei nutzt die Anlage Prozesse mit Ozon, was Kostenvorteile im Vergleich zu herkömmlichen Ätzsystemen bieten soll.

Meldung gespeichert unter: Solarzellen

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...