Singulus Technologies steigert Umsatz

Donnerstag, 4. November 2004 12:12
Singulus Technologies

Singulus Technologies AG (WKN: 723890): Eigenen Angaben zufolge konnte die Singulus Technologies AG, Hersteller von Anlagen zur Produktion optischer Speichermedien, im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres den Umsatz gegenüber dem Vorjahr deutlich steigern. Selbiger habe mit 139,5 Mio. Euro deutlich über den im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres erwirtschafteten 115,8 Mio. Euro gelegen. Der kumulierte Umsatz in den ersten neun Monaten 2004 belaufe sich damit auf 299,8 Mio. Euro gegenüber 255 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Dies entspreche einem Anstieg von 17,6 Prozent. Als wesentlicher Umsatztreiber hätten sich vor allem die SPACELINE II Anlagen für DVD-9 erwiesen.

Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) konnte von 25,4 Mio. Euro im dritten Quartal 2003 um 18,6 Prozent auf 30,1 Mio. Euro gesteigert werden. Für die ersten neun Monate sei mit 43,9 Mio. Euro zwar einen EBIT-Rückgang von 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen gewesen, für das Gesamtjahr rechne man jedoch weiterhin mit einem Wachstum, zumal sich auch der Gesamtauftragseingang gegenüber 2003 als wachsend erwiesen habe. (nab/rem)

Meldung gespeichert unter: Hightech Maschinenbau

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...