Singulus Technologies: neue Maschine für 3D-Bauteile soll es richten

Vakuum-Beschichtungsanlagen

Montag, 2. Februar 2015 19:29
Singulus Technologies

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Die Singulus Technologies AG hat heute bekannt gegeben, eine neue Produktlinie für dreidimensionale Bauteile auf der Hannover Messe 2015 zu präsentieren.

Demnach wird Singulus Technologies auf der Messe in Hannover in diesem Jahr im Messebereich "Surface Technology" die neue Produktionslinie Decoline II zur Herstellung und Veredelung von dreidimensionalen Bauteilen ausstellen.

Mit der neuen Produktionslinie lassen sich demnach das Metallisieren im Vakuum sowie alle Lackier- und Vorbehandlungsschritte in einem Produktionsablauf integrieren, wobei die einzelnen Komponenten automatisch transportiert werden. Mit der neuen Produktionslinie können Kunststoff-, Glas- und Metallbauteile oberflächentechnisch veredelt werden.

Meldung gespeichert unter: Singulus Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...