Singulus Technologies: Maschinenbauer plant Kapitalerhöhung zur Aufstockung des Eigenkapitals

High-Tech Maschinenbau

Montag, 27. November 2017 17:12

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Das angeschlagene deutsche Spezial-Maschinenbauunternehmen Singulus Technologies AG will das Grundkapital aufstocken.

Singulus Technologies - Bluline II

Singulus Technologies will das Stammkapital des Unternehmens um bis zu zehn Prozent erhöhen. Aktuell liegt das Grundkapital bei 8.087.752 Euro. Ausgegeben werden sollen Inhaber-Stammaktien aus dem bestehenden genehmigten Kapital.

Das Bezugsrecht ist ausgeschlossen, die neuen Aktien sollen im vierten Quartal 2017 platziert werden. Mit der Kapitalerhöhung will man das Eigenkapital der Gesellschaft stärken und auch den Auftragseingang finanzieren.

Auf einer für den 29. November 2017 stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung sollen die Aktionäre von Singulus Technologies über die Kapitalerhöhung abstimmen.

Meldung gespeichert unter: Kapitalerhöhung

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...