Singulus Technologies: Auftrag im Bereich Optical Disc

Montag, 6. Februar 2012 17:31
Singulus Technologies Unternehmenslogo

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Die Singulus Technologies AG meldete heute die Order von zwei Vakuum-Beschichtungsanlagen. Über das finanzielle Volumen des Auftrags machte der deutsche Ausrüster keine Angaben.

Die Singulus Technologies AG (WKN: 723890) bewertet den heute gemeldeten Auftragseingang als Bestätigung ihrer positiven Wachstumserwartungen im Bereich Nano Deposition. Man habe in den letzten Jahren bereits mehrere Anlagen der Nano-Beschichtungstechnik für MRAM Wafer und Dünnschicht- Schreibe/Leseköpfe sowie weitere Halbleiter-Anwendungen geliefert, teilte Singulus mit. Vor allem im Bereich MRAM, den Singulus Technologies als Wachstumsmarkt einschätzt, sieht sich der Maschinenlieferant gut aufgestellt.

Meldung gespeichert unter: Optical Discs

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...