Singulus punktet im Solar-Bereich

Auftrag

Montag, 30. Juli 2012 09:57
Singulus Technologies Unternehmenslogo

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Die Singulus Technologies AG konnte einen Großauftrag an Land ziehen. Das südafrikanische Unternehmen PTIP hat einen Millionenauftrag für die Solar-Sparte des deutschen Ausrüsters abgegeben.

Für insgesamt sieben Mio. Euro orderte PTIP mehrere Anlagen für die Vakuum-Beschichtung, Selenisierung sowie Nasschemie bei der Singulus Technologies AG (WKN: 723890). Die Photovolatic Technology Intellectual Property Ltd. (PTIP), eine Ausgründung der Universität Johannesburg, wolle mit dieser Investition ihre Aktivitäten in der Entwicklung von leistungsfähigen CIGS Dünnschicht-Solarmodulen ausbauen, hieß es heute in einer Mitteilung von Singulus. PTIP ist ein langjähriger Kooperationspartner des deutschen Ausrüsters für die Solarindustrie und die CD/DVD-Produktion.

Meldung gespeichert unter: Singulus Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...