SingTel setzt erneut auf Ericsson

Long Term Evolution (LTE)

Montag, 29. Dezember 2014 16:21
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - Die südostasiatische Telekom-Gesellschaft SingTel hat sich für Ericsson entschieden. SingTel testet derzeit die LTE-Technologie des schwedischen Telekommunikationsausrüsters.

SingTel führt derzeit einen Versuch des Radio Dot Systems von Ericsson durch. Ziel ist es, Breitband in geschlossenen Räumen in Singapur zu verbessern. Derzeit läuft der Test im Changi Business Park. Er soll SingTels LTE und 3G Netzabdeckung in öffentlichen Gebäuden und in Unternehmen erweitern.

Ende vergangenen Jahres hatte SingTel sich für den Optimization Manager von der Ericsson AB (WKN: 850001) entschieden. Dieser sollte zur weiteren Automatisierung des unternehmenseigenen WCDMA-Netzes eingesetzt werden. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Ericsson, Telekommunikation und/oder Long Term Evolution (LTE oder 4G) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...