Singapurs Steuersystem lockt UMC

Freitag, 15. Dezember 2000 17:33

United Microelectronics Corp. (NYSE: UMC) UMC, ein taiwanesischer Computerchip-Hersteller, zieht es weg aus der Heimat hin nach Singapur. Dort plant das Unternehmen einen 3,6 Mrd. USD-Investition in eine neue Produktionsstätte. Als Begründung nannte das Unternehmen niedrigere Steuern und eine stabilere politische Situation als in Taiwan.

Vor allem die derzeitigen Spannungen zwischen Taiwan und China sowie die Erdbebengefahr auf der nordasiatischen Insel haben den Ausschlag gegeben, nach einem Standort in Japan, nun einen zweiten im asiatischen Ausland aufzubauen. Die Entscheidung fiel auf Singapur, da dieses Land finanzielle Unterstützung für Forschung und Entwicklung gibt und Steuervergünstigungen für Chiphersteller bietet. UMC soll beispielsweise für den Aufbau des neuen Standorts zehn Jahre komplett von den Steuern befreit werden.

Und noch steht kein Stein der ersten Anlage, da zieht UMC bereits in Betracht, eine zweite Anlage zu bauen, sobald die erste ab 2002 in Betrieb genommen werden kann. Laut Analystenaussagen soll auch der deutsche Chiphersteller Infineon an dem Projekt in Singapur beteiligt werden und in diesem Zuge eine Minderheitsbeteiligungen daran erhalten. Die Siemens-Tochter Infineon selbst bestreitet jedoch einen bis zu 30-prozentigen Anteil an der neuen Produktionsstätte zu halten. Weiterhin stehen die Regierung Singapurs und zwei weitere, bislang nicht genannte Unternehmen auf der Liste der Investoren für das Projekt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...