Sina.com plant Internetzugang ähnlich dem von AOL

Dienstag, 16. April 2002 11:20

Sina.com (WKN: 929917<YIN.FSE>): Das Internet-Unternehmen Sina.com plant nach Medienberichten einen neuen Internet-Zugangsservice nach Vorbild von US-Unternehmen wie AOL einzurichten. Das habe die South China Morning Post berichtet.

Demnach soll der neue Service die Einwahl per Modem, Breitband und mobilem Endgerät erlauben. Sina.com träume von einer Verschmelzung all dieser Bereiche. Der neue Service nenne sich Sina Online und soll zuerst in wenigen wichtigeren Städten starten. Sina.com zählt 30 Millionen registrierte und 10 Millionen aktive e-mail-Nutzer. (aet)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...