SINA.com erhält erste ICP-Lizenz in China

Donnerstag, 4. Januar 2001 12:09

SINA.com (NASDAQ: SINA; WKN: 929917) Das führende Internet Medien- und Service-Unternehmen SINA.com erhält als erste Firma eine ICP (Internet Content Provider) – Lizenz in China.

Wie das chinesische Ministerium für Informationindustrie heute mitteilte, erhält SINA.com als erstes Unternehmen eine private, kommerzielle Lizenz um Internetinhalte anzubieten. Die Vergabe der Lizenz folgt unmittelbar der Erlaubnis, Nachrichten online zu veröffentlichen. Die Regularien in China besagen, das Unternehmen in diesen Geschäftsbereichen eine offizielle Erlaubnis der Regierung benötigen um Nachrichten und entsprechende Webseiten in China zu betreiben. Bereits im September und November letzten Jahres wurden entsprechende Gesetze und Richtlinien von der chinesischen Regierung verabschiedet um das Thema Internet im eigenen Land voranzutreiben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...