Sina und Tencent deaktivieren Kommentar-Funktion auf Weibo-Seiten

Montag, 2. April 2012 09:21
Sina_Weibo.gif

BEIJING (IT-Times) - Die beiden führenden chinesischen Internet-Portale Sina und Tencent haben die Kommentarfunktion auf ihren führenden Microblogging-Plattformen Sina Weibo und Tencent Weibo vorübergehend deaktiviert, nachdem die chinesische Regierung Zensurmaßnahmen ergriffen hat.

Hintergrund sind Putsch-Gerüchte in Peking, dem die chinesische Regierung entgegenwirken will, wie Spiegel Online berichtet. Zwar können Nutzer weiterhin Kurznachrichten absetzen, die Kommentarfunktion ist jedoch auf Sina Weibo bis mindestens zum 3. April 2012 deaktiviert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Sina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...