Silicon Sensor schließt lukrativen Vorvertrag - Ausblick bestätigt

Donnerstag, 30. Juni 2011 11:14
First Solar

BERLIN (IT-TIMES) - Die Silicon Sensor International AG wird eine seit 2008 bestehende Kooperation mit einem „namhaften“ Automobilzulieferer ausweiten. Gegenstand der gestern unterzeichneten Absichtserklärung ist die Produktion eines Sensormoduls zur Erfassung von Lenkwinkeln.

Die Silicon Sensor International AG (WKN: 720190) erwartet daher in den nächsten drei Jahren die jährlich Stückzahl an Lenkwinkelsensoren mehr als verdoppeln zu können. Zugleich soll die Dauer der Kooperation mit dem Automobilzulieferer vorzeitig um vier Jahre bis zum Jahr 2016 verlängert werden. Der Vorstand des deutschen Anbieters von Sensoren und Sensorlösungen rechnet mit einem Umsatzvolumen von bis zu 50 Mio. Euro bis zum Ende der Laufzeit des Vertrages im Jahr 2016.

Meldung gespeichert unter: First Sensor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...